home

Initiative Gründerszene Falkensee Elen Roge, Dyrotzer Weg 59, 14612 Falkensee Tel.03322 293 8 955 Copyright 2014© All Rights Reserved

Gründerszene Falkensee

Jeder kann sich einbringen, ob mit Idee, bereits gegründet, als Investor oder als Unternehmer, der etwas zurückgeben möchte. Branchen und Parteien unabhängig.

1. Treffen am 01.11.2014

 

Nach einiger Vorarbeit wie Flyer punktuell in Falkensee verteilen, einer Print-Anzeige im Falkensee Journal sowie einem Artikel in der MAZ und in diversen Online - Veranstaltungskalendern startete pünktlich am Samstag um 8 Uhr im neuen Bäckerladen Thonke das 1. Treffen mit 7 von 10 angemeldeten Personen. Vertreten waren Gründer/ Unternehmer und Business Angels. Es wurde sich angeregt unterhalten, ob über Mangel an start-up Unterstützung bishin zu fehlenden Büroräumen. Der Bedarf ist da bei über 40.000 Falkenseern. Für den Testballon ein voller Erfolg und eine Fortsetzung folgt!

 

Initiatorin Elen Roge

 

Jahrgang 1976

weltoffene Ur- Falkenseerin

22 Jahre Berufserfahrung, 17 Jahre Führungserfahrung, 2 Jahre London und UK

Betriebswirtin, Handelsfachwirtin,

Qualitätsmanagerin, Controllerin

 

"Eine Idee ohne Konzeption, bleibt eine Idee."

 

 

Business Angel im Business Angels Netzwerk Deutschland e.V.

 

Jurorin und Beraterin im Businessplanwettbewerb Berlin Brandenburg 2014 und 2015

 

 

 

 
 
 

Gründerfrühstück- die zweite

 

Nun wollen wir frisch in 2015 weitermachen.

 

Wieder sind alle willkommen, die gründen oder sich austauschen wollen.

Die bunte Mischung macht es.

 

Diesmal um 9 Uhr am Samstag, 17. Januar 2015

Treff: Bäckerei Thonke an der Rathauskreuzung Falkensee

 

Ich freue mich erneut auf interessante Gespräche.

-------------------------------------------------------------------------------

Werkzeuge und Hilfsmittel für Euch

Der One pager vom Business Angel Netzwerk reicht aus, wenn Ihr nicht nur die Bank in Anspruch nehmen wollt oder könnt. Nicht entmutigen lassen, falls eine Bank NEIN sagt.

Termin 27. Januar im Rathaus Falkensee mit Bürgermeister Heiko Müller und der Wirtschaftsförderung. Was steht auf der Agenda zum Thema Gründer und Unternehmertum Falkensee?

Die Wirtschaftsförderung wird neu strukturiert, wobei der Fokus in Falkensee der Bereich "Wohnen" ist.

Auf den Tag genau am 27. September 2015 sind Bürgermeisterwahlen.

Gründerszene Falkensee wird alle Kandidaten ins Visier nehmen.

Das monatliche geplante Gründerfrühstück dauert ungefähr 1-1,5 Stunden und ist kostenlos, Eigenverzehr nicht inbegriffen. Die Initiative ist offen für alle, die Kontakte knüpfen wollen und regional sich einbringen möchten. Branchenneutral.

Die aktuellen Termine stehen in der Tabelle.

Das monatliche Gründerfrühstück im Obergeschoss der Bäckerei Thonke.

Am 11. Juli war die Wirtschaftsförderung der Stadt Falkensee mit dabei und es wurde rege sich ausgetauscht. Die 1,5 Stunden sind als Anregung zu sehen. Immer wieder neue Gesichter mit neuen Ideen sind mit von der Partie. Das nächste Treffen unter Termine.

Heute, 27.09.2015 Bürgermeisterwahl. Es hatten sich übrigens nur die Kandidatinnen der CDU, Frau Richstein, und Der Grünen, Frau Nonnemache.r zur Entwicklung einer Gründerszene Falkensee positiv geäußert.

Die Antwort der restlichen Kandidaten blieb in Gänze leider aus.

Buchhaltung Tipps

 

  1. Immer Originalbelege
  2. Nummer werden nur einmal und fortlaufend vergeben
  3. zu jeder Bankbuchung eine Beleg ausser wiederkehrende Zahlungen
  4. Rechnungen über 149,99 € Rechnungadresse zwingend nötig
  5. zeitnahe Buchhaltung
  6. Belege müssen auch nach 10 Jahren noch lesbar sein, Thermopapier gerne bei Tankquittung verwendet, Kopien erstellen
  7. unüberschreibaren Datenträger verwenden-also kein USB Stick